Schlagzeugduo Schlagwerk Voermans

DRUMMING OUT OF THE BOX

Konzert. Dauer ca. 2 x 45 Minuten (mit Pause).

 

Hier geht´s zu den nächsten Terminen

Kontakt für Booking und Infos: info@schlagwerkvoermans.com

SCHLAGWERK VOERMANS: Drumming out of the box

Vom Klangholz bis zur Kesselpauke, von verschiedensten Arten von Trommeln bis zu Vibra- und Marimbaphon – mit seinem Schlaginstrumentarium steht dem Schlagwerkduo Schlagwerk Voermans ein ganzes Klanguniversum zur Verfügung.

Die beiden Profimusiker Maren und Mark Voermans entlocken den beeindruckenden Schlaginstrumenten ebenso wie kleinsten Alltagsgegenständen faszinierende Klänge und mitreißende Rhythmen. Dabei setzen sie ihrer musikalischen Kreativität keine Grenzen. Ganz nach dem Motto „Drumming out of the box“ erfinden sie neue Instrumente, verbinden mit Leichtigkeit verschiedene musikalische Genres und nehmen das Publikum auf höchst unterhaltsame Art mit in die Welt der Schlaginstrumente.

Von Originalwerken für Marimba- und Vibraphon über groovige Soundcollagen mit Alltagsklängen bis hin zu Eigenkompositionen mit Lichtschaltern und Instrumenten aus dem Süßwarenregal – Schlagwerk Voermans zaubert viele besondere Klänge.

Mit sehr abwechslungsreicher Musik, unterhaltsamen Moderationen und virtuosem Schlagzeugspiel erlebt das Publikum einen ganz besonderen Konzertabend.

 

SCHLAGWERK VOERMANS

 

Mark Voermans

ist Solo-Pauker beim Konzerthausorchester Berlin. Er liebt aber auch die anderen Schlaginstrumente so sehr, dass er jede Gelegenheit nutzt, um sie zu schlagen. Am allerliebsten zusammen mit Maren im Duo „Schlagwerk Voermans“.

Maren Voermans

ist Schlagzeugerin und Musikpädagogin. Sie setzt ihre vielen Schlaginstrumente sehr gerne in Szene und verschafft ihnen schlagkräftige Auftritte in selbst komponierter Musik und fantasievollen Arrangements. Davon sind bei „Drumming out of the box“ einige zu hören.